ge(o)quassel

Gelbe Karte

Heute war Berolina-Event, und das erinnerte mich gleich daran, wie ein recht harmloser Link mich dem Status "banned member" ein kleines Stück näher brachte. Im Podcast hört ihr, welchen Frevel ich begangen habe. Achtung Insider: Meine Vermutung ist, daß Seattle von den Schlümpfen unterwandert wurde. Achtet also darauf, immer eine Alternative in petto zu haben. Linklose Grüße, Mic@

MP3 herunterladen (2.5MB)

GC77 kleiner Bruder

Sicherlich kennt ihr den GC77, den ersten in Deutschland versteckten Geocache. Zu diesem Versteck gibt es viele Geschichten, vor allem erinnere ich mich an das Interview mit dem Verstecker (ferenc), BlackyV (dem Adoptiv-Owner) sowie moenk und mir am Ostbahnhof oder aber die (nicht ganz so) musikalische Gesangseinlage zu seinem 10. Geburtstag. Was aber die wenigsten wissen: Dieser Cache hat einen kleinen Bruder, der immer noch ungefunden unter märkischem Sand im Boden schlummert. Mit Hilfe von ferenc habe ich ein oc-only Listing aufgesetzt, so daß die Suche nun offiziell beginnen kann. Erlebt also Geocaching, wie es damals begonnen hat. Urige Grüße, Mic@

Inhaltsangabe:

ferenc II
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC11AD7

Cachetalk "Aus der guten alten Zeit"
http://podcast.geoclub.de/archives/79-Aus-der-guten-alten-Zeit.html

Podcache068 "FTH - Der erste Geocacher im Interview"
http://www.podcache.de/?p=episode&name=2015-01-06_068_podcache_06012015_64kb.mp3

Video "GC77: Germany's First Geocache"
https://www.youtube.com/watch?v=AMrr7D-hqsg

Video "10 Years! Geocaching Event GC77 Germany"
https://www.youtube.com/watch?v=gZtsvbLK9eI

MP3 herunterladen (2.4MB)

OC-Talk 02-2015 Teaser

Kommunikation ist manchmal alles. Mit diesem Grundgedanken beschäftigte sich auch das Opencaching-Team. Um nicht nur die einseitige Kommunikation des Teams zu erfahren, entschloss man sich, einmal im Monat eine kleine, ungezwungene Sitzung einzuführen. Der OC-Talk war geboren. Dieser findet nun immer an jedem ersten Sonntag im Monat um 20:30 Uhr statt, und zwar im TeamSpeak (ist so etwas wie Skype). Einige der Team-Mitglieder sprechen dort via Headset über Ereignisse des vergangenen Monats und über Ideen und Anregungen, die vielleicht schon im Forum aufgelaufen sind. Einen festen Themenplan gibt es dabei nicht. An jenem Abend gibt es für interessierte Cacher und jene, die es vielleicht noch werden möchten, die Gelegenheit, sich nicht nur mit anderen Cachern auszutauschen, sondern auch einige Mitglieder des OC-Teams kennenzulernen und direkte Antworten auf offene Fragen zu bekommen. Hier nun der erste Mitschnitt des Februar Talks, allerdings wegen meines beschränkten Speicherplatzes habe ich die Folge auf eine Viertelstunde begrenzt und dann ausklingen lassen... die gesamte Aufzeichnung kann über das opencaching-Blog gehört werden. Vielleicht hat ja jemand nun Lust bekommen, beim nächsten OC-Talk am 01.03.2015 live dabeizusein? Das OC-Team freut sich jedenfalls schon auf seine Gäste. Have Headset, Mic@

Inhaltsangabe:

OC-Talk
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC10356

OC-Talk 02-2015 in voller Länge
http://blog.opencaching.de/podcast/oc-talk-016

MP3 herunterladen (11.8MB)

Teufelsaugen

Wenn man nicht nur Sucher sondern auch Verstecker ist, dann gehört ein Wartungsgang zum Cacherleben dazu. Und diese Wartung ist beim Nachtcache "Teufelsaugen" stets etwas Besonderes, denn man muss dazu einen der höchsten Erhebungen Berlins erklimmen, was hier auch deutlich hörbar ist. Zudem findet diese Tour in stockfinsterer Nacht statt, und manchmal sind Wildschweine die Wegbegleiter. Steckdosenfreie Grüße, Mic@

Inhaltsangabe:

Teufelsaugen
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC6E6B

Thread "Tauziehen? Wie geht das?"
https://forum.geoclub.de/viewtopic.php?f=108&t=31949

OC-Talk Podcast (Safari)
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC10356

MP3 herunterladen (9MB)

Je suis Charlie

Am Sonntag gab es ein gemeinsames Event der Ingress Enlightened und Resistance zur Unterstützung des Satiremagazins "Charlie Hebdo", quasi als Zeichen gegen den Terror. Ziel war es, inmitten der Ingress-Karte einen Bleistift zu zeichnen, dessen Spitze nach Paris zeigt. Hier nun ein kleiner Nachbericht zu diesem tollen Event. Je suis Charlie, Mic@

Inhaltsangabe:

Art-Field #JeSuisCharlie Global Event
https://plus.google.com/events/cf0facqip8eeulr516h4cl7ihrg?authkey=CLeDrLWD8I_lFQ

MP3 herunterladen (3.6MB)